Anmeldung zum Palastperlen Newsletter


Hier können Sie sich in unseren Verteiler eintragen und erhalten immer die neuesten Informationen.

Bitte senden sie eine Mail an newsletter@palastperlen.de

 

Lieber Besucher, 
zum 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Mit dieser Verordnung gibt es neue Vorgaben zur Darstellung unserer Datenschutzhinweise. Der Schutz Ihrer Privatsphäre nimmt einen hohen Stellenwert für uns ein. Wir möchten Sie daher auf unsere aktualisierten Datenschutzhinweise hinweisen.
Diese enthalten detaillierte Informationen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten auf unserer Webseite umgehen, wie wir diese schützen und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

Hinweis zum Datenschutz im Zusammenhang mit unserem Newsletter-Versand:

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung: Wir versenden unregelmäßig einen kostenfreien Newsletter, für den Sie sich über unsere Website anmelden können. Die bei der Anmeldung eingegebenen Daten werden an uns übermittelt und bei uns gespeichert:

Dies sind folgende Daten:

· Vor- und Nachname

· E-Mail-Adresse.

Zudem werden folgende statistische Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs gespeichert:

· Ihre IP-Adresse

· Datum und Uhrzeit Ihrer Anmeldung zum Newsletter.

Wir verifizieren Ihre Daten durch das sog. Double-Opt-In-Verfahren, im Rahmen dessen Sie nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail erhalten, über die Sie aufgefordert werden, Ihre Daten und Ihre Einwilligung in den Erhalt unseres Newsletters innerhalb von 24 Stunden zu bestätigen.

Für die Verarbeitung der Daten wird zum Abschluss des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzhinweise verwiesen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Rechtsgrundlage für etwaig durchgeführte statistische Auswertungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Zweck der Datenverarbeitung: Die Erhebung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Geschlechts und Namens dient dazu, Ihnen den Newsletter mit individueller Ansprache zuzusenden. Ihre Daten werden zu diesem Zweck nicht an Dritte weitergegeben. Die anderen statistischen Daten werden erhoben, um einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern und die Sicherheit unserer IT-Systeme zu gewährleisten.

Dauer der Speicherung: Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden bis zu einem etwaigen Widerruf der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters durch Sie gespeichert. Nach Eingang eines Widerrufs durch Sie wird Ihre E-Mail-Adresse mit einem Sperrvermerk versehen, um zu dokumentieren, dass Sie zukünftig nicht mehr von uns per Email angesprochen werden möchten. Etwaige weitere mit der Newsletteranmeldung erhobene personenbezogene Daten werden unverzüglich gelöscht. Der Sperrvermerk sowie Ihre E-Mail-Adresse werden drei Jahre nach Abschluss des Kalenderjahres, in dem der Sperrvermerk gesetzt wurde, gelöscht. Bestätigen Sie im Rahmen des Double-Opt-In-Verfahrens nicht Ihre Anmeldung zum Newsletter, sperren wir Ihre Daten und löschen Sie nach einem Monat.

HIER finden Sie unsere aktualisierten gesammten Datenschutzhinweise